Hatha Yoga für Erwachsene

Ich biete aktuell online Hatha Yoga Stunden für Erwachsene an. 
Eine typische Stunde besteht aus den folgenden Elementen:

  • Balance Übungen
  • Dehnungen
  • Meditation und Atemübungen
  • Sonnengruß
  • Umkehrhaltungen

Dienstag 19.30 – 20.30 Uhr

Diese Stunde ist passend für Yoga Anfänger oder für geübte Yogis, die eine sanfte Praxis bevorzugen.

Der Fokus lieg auf Atemübungen, Meditation, haltenden Dehnübungen und leicht fließenden Bewegungen.

Dadurch wird der Geist und der Körper zur Ruhe gebracht. Entspannung und Gelassenheit stellen sich ein.

Du möchtest nach der Schwangerschaft mit Yoga beginnen? 
Dann bist du sehr willkommen in diesem Kurs.

Aktuell findet er online via Zoom statt. 

Donnerstag: 18.30-19.30 Uhr

Diese Stunde ist sowohl für Anfängern, die es kraftvoller möchten, als für geübten Yogis passend, 

Ich verbinde klassisches Hatha Yoga mit Elementen aus Ashtanga und Vinyasa. Dadurch wechseln sich haltende und fließende Asanas dynamisch ab. 

Die Stunde besteht sowohl aus einfachen, als auch aus fordernden Übungen. Sie stärken deine Muskulatur und dehnen sie zugleich auch. 


Yoga ist flexibel und überall machbar

Für Yoga braucht man nichts, außer sich selbst und bestenfalls noch eine angenehme Unterlage wie eine Matte.
Deshalb lässt es sich einfach überall praktizieren. 

Das sagen die Teilnehmer:

   Franziska

64 Jahre

“Svenjas Stunden sind immer abwechslungsreich, von ruhigen Atemübungen über zum Teil fordernde Übungen bis zu angenehmer Entspannung”

Chuyen 

34 Jahre

“Svenja ist echt eine der besten Yogalehrerinnen, die ich kenne. Sie ist authentisch und sehr achtsam. Ich mag die Yogastunden mit ihr sehr, da es mir bei der Entspannung und Energiegewinnung hilft. “

Max

42Jahre

“Das Yoga mit Svenja hilft mir gegen meine Rückenschmerzen. Es aktiviert Muskeln, die sonst im Alltag wenig trainiert werden. ” 

Maria

26 Jahre

“Yoga mit Svenja war im Lockdown mein Wochenhighlight. Ihre fröhliche, positive und empathische Art begeistert mich. Auch wenn mir manche Positionen nicht so gelingen, verurteilt sie mich, sondern ermutigt mich dran zu bleiben und nichts zu erzwingen.”